Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schrammelquartett

Schram|mel|quar|tett  〈n. 11; Mus.〉 Quartett für volkstüml. Wiener Musik, bestehend aus zwei Violinen, Gitarre u. (heute meist) Ziehharmonika od. (früher) Klarinette

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ak|te  〈f. 19〉 schriftl. Unterlagen eines geschäftl. od. gerichtl. Vorgangs (Gerichts~, Polizei~, Prozess~); oV Akt ( ... mehr

The|a|trum Mun|di  auch:  The|at|rum Mun|di  〈n.; – –; unz.〉 1 〈16.–20. Jh.〉 Dramenform mit allegorischen Figuren ... mehr

Ana|sar|ka  〈f.; –; unz.; Med.〉 Hautwassersucht, Hautödem, krankhafte Speicherung von großen Flüssigkeitsmengen im Unterhautzellgewebe, die meist durch eine teigartige Schwellung erkennbar wird [<ana… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige