Wahrig Wissenschaftslexikon Schrecksekunde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schrecksekunde

Schreck|se|kun|de  〈f. 19〉 1 Zeitspanne, während der man sich vor Schrecken wie gelähmt fühlt 2 〈Rechtsw.〉 Zeitdauer vom Auftreten eines unvermuteten Hindernisses bis zum zweckvollen Handeln ● eine kurze, lange ~ haben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zink|oxid  〈n. 11; unz.; Chem.〉 chem. Verbindung des Zinks mit Sauerstoff

Bär|lauch  〈m.; –(e)s; unz.; Bot.〉 in feuchten Wäldern vorkommendes, zwiebelartiges Liliengewächs mit knoblauchähnlichem Geruch, daher fälschl. oft als Knoblauch bezeichnet: Allium ursinum; oV Bärenlauch ... mehr

♦ ex|tra|ute|rin  〈Adj.; Med.〉 außerhalb der Gebärmutter gelegen [<extra ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige