Wahrig Wissenschaftslexikon Schüler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schüler

Schü|ler  〈m. 3〉 1 Angehöriger einer Schule, Schulkind 2 Lernender (bei einem Meister) ● ein aufmerksamer, begabter, fauler, fleißiger, gelehriger, guter, schlechter ~; ein ehemaliger ~ von ihm; fahrender ~ 〈im MA〉 wandernder Student; ein ~ von Dürer, Hindemith [<mhd. schuolære <ahd. scuolari <mlat. scholaris ”zur Schule gehörig“; → Scholar]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frau|en|krank|heit  〈f. 20; Med.〉 spezifische Erkrankung der Geschlechts– u. Geburtsorgane der Frau; Sy Frauenleiden ... mehr

Li|te|ra|tur|so|zio|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Soziologie, das sich mit der Wechselwirkung von Literatur u. Gesellschaft befasst

über|bla|sen  〈V. t. 113 u. V. i. 113; hat; Mus.; bei Blasinstrumenten〉 durch starkes Blasen einen über dem Grundton liegenden Oberton hervorbringen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige