Wahrig Wissenschaftslexikon schülerhaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schülerhaft

schü|ler|haft  〈Adj.〉 in der Art eines Schülers, noch unreif, unselbstständig ● ~e Arbeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

ver|drän|gen  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. od. etwas ~ beiseitedrängen, zur Seite schieben 2 〈Psych.〉 etwas ~ aus dem Bewusstsein (ins Unterbewusstsein) drängen (Erlebnis) ... mehr

Film|wirt|schaft  〈f. 20; unz.〉 Gesamtheit der mit Herstellung, Verleih u. Aufführung von Filmen zusammenhängenden Unternehmen u. Tätigkeiten

hoch|in|te|griert  auch:  hoch|in|teg|riert  〈Adj.; El.〉 Halbleiter–Bauelemente in großer Menge auf kleinstem Raum zusammenfassend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige