Wahrig Wissenschaftslexikon Schüsselflechte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schüsselflechte

Schüs|sel|flech|te  〈f. 19; Bot.〉 an Baumrinden u. auf Steinen vorkommende Laubflechte mit schüsselförmigen Fruchtkörpern: Parmelia; Sy Wandflechte

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|ter|li|ne|ar|glos|se  〈f. 19; Sprachw.; Lit.〉 zwischen die Textzeilen geschriebene Bemerkung od. Erklärung (bes. in mittelalterlichen Handschriften)

♦ Mi|grant  〈m. 16〉 1 jmd., der migriert, in ein anderes Land übersiedelt 2 〈Biol.〉 migrierendes, wanderndes Tier ... mehr

ven|tri|ku|lar  auch:  vent|ri|ku|lar  〈[vn–] Adj.; Med.〉 = ventrikulär ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige