Wahrig Wissenschaftslexikon Schüsselflechte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schüsselflechte

Schüs|sel|flech|te  〈f. 19; Bot.〉 an Baumrinden u. auf Steinen vorkommende Laubflechte mit schüsselförmigen Fruchtkörpern: Parmelia; Sy Wandflechte

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Zu|cker|bä|cker|stil  〈m. 1; unz.〉 russischer klassizistischer Architekturstil mit geraden Linien u. vielen dekorativen Elementen (Türmchen, Zinnen u. Ä.)

Vor|wahl|num|mer  〈f. 21〉 jeweils für ein Ortsnetz geltende Nummer, die bei Ferngesprächen vor der Nummer des anderen Teilnehmers gewählt werden muss; Sy Kennzahl ( ... mehr

Wal  〈m. 1; Zool.〉 sehr großes, massiges Säugetier mit einer waagerecht stehenden Schwanzflosse, das im Wasser lebt u. aus dem Nasenloch als Strahl sichtbare Atemluft ausstößt: Cetacea; Sy Zetazee ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige