Wahrig Wissenschaftslexikon Schütz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schütz

Schütz  〈n. 11〉 1 〈El.〉 elektron. Bauteil zur Regulierung des Stromflusses bei hohen Spannungen 2 〈Wasserbau〉 bewegl. Vorrichtung an Wehren u. Schleusen, um den Wasserdurchlauf zu regeln; oV Schütze

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Scham|bein|fu|ge  〈f. 19; Anat.〉 durch eine Scheibe aus Faserknorpel vermittelte, feste Verbindung der beiden Schambeine vorn in der Mittellinie; Sy Schamfuge ... mehr

Wund|in|fek|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Infektion einer Wunde

Ge|werk  〈n. 11〉 1 〈Bauw.〉 1.1 einem bestimmten Handwerk zuzuordnende Arbeit  1.2 〈veraltet〉 Gewerbe, Handwerk, Zunft, Innung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige