Wahrig Wissenschaftslexikon schulentwachsen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schulentwachsen

schul|ent|wach|sen  〈[–ks–] Adj.〉 dem schulpflichtigen Alter entwachsen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wur|zel  〈f. 21〉 1 〈Bot.〉 der Befestigung u. der Ernährung dienendes Pflanzenorgan 2 〈Anat.〉 Stelle, an der ein Glied, Organ u. Ä. ansetzt, angewachsen ist (Hand~, Zahn~, Zungen~) ... mehr

Schlaf|mit|tel  〈n. 13; Pharm.〉 den Schlaf begünstigendes od. ihn künstlich herbeiführendes Mittel; Sy Hypnotikum ... mehr

hochschal|ten  〈V. i.; hat; Kfz〉 in einen höheren Gang schalten, einen höheren Gang einlegen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige