Wahrig Wissenschaftslexikon Schulter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schulter

Schul|ter  〈f. 21〉 1 〈Anat.〉 (beim Menschen) die Verbindung der Arme mit dem Brustkorb 2 die Schulter (1) bedeckender Teil eines Kleidungsstückes 3 (bei Schlachtvieh) die seitliche obere Brustgegend 4 〈Geogr.〉 flacher Abschnitt eines Talhangs ● bedauernd die ~n hochziehen; die ~n zucken (zum Zeichen, dass man etwas nicht weiß) ● breite, gerade, hängende, schmale ~n; vom Alter gebeugte ~n; sie stand mit hängenden ~n da (vor Enttäuschung); sie hat ihm die kalte ~ gezeigt 〈fig.; umg.〉 ihn abgewiesen, nicht beachtet; etwas auf die leichte ~ nehmen 〈fig.; umg.〉 etwas nicht ernstnehmen ● ~ an ~ mit jmdm. arbeiten, kämpfen 〈fig.〉 in kameradschaftl. Einvernehmen; jmdn. an den ~n fassen, packen; sie reicht ihm nur bis an die, bis zur ~; ~ an ~ stehen dicht aneinandergedrängt; ein Kind auf die ~n nehmen, auf den ~n reiten lassen; jmdm. auf die ~ klopfen; der Polizist legte ihm die Hand auf die ~ (zum Zeichen der Verhaftung); den Gegner beim Ringen auf die ~n legen, zwingen; die ganze, gesamte Verantwortung ruht auf seinen ~n 〈fig.〉; er ist breit in den ~n; mit den ~n zucken (zum Zeichen, dass man etwas nicht weiß oder man sich nicht zuständig fühlt); jmdn. über die ~ ansehen 〈fig.〉 ihn verachten; die Jacke, den Pullover über die ~n hängen; Rindfleisch von der ~; jmdn. um die ~ fassen [<mhd. schulter, schulder, ahd. scultra ”Schulter; Vorderschinken, Vorderbug“ <idg. *skl–dhra ”Schulterblatt als Grabgerät“, grch. skalis ”Schaufel“; zu skallein ”graben, hacken“; zu idg. *(s)kel– ”schneiden“ od. zu *(s)kel– ”schief“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Wissenschaftslexikon

Kon|dy|lom  〈n. 11; Med.〉 1 breites ~ breit aufsitzende Papel (an den Geschlechtsteilen) bei Syphilis 2 spitzes ~ = Feigwarze ... mehr

Ex|er|gie  〈f. 19; Phys.〉 bei Energieumwandlungen der Teil der Energie, der tatsächlich in die gewünschte Energieform umgewandelt wird [<lat. ex ... mehr

Emo|ji  〈[emodi] n. 15〉 Ideogramm, Bildsymbol (als Emoticon), das überwiegend in Kurznachrichten, SMS oder E–Mails verwendet wird [jap., ”Bilderschriftzeichen“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige