Wahrig Wissenschaftslexikon Schuppenflechte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schuppenflechte

Schup|pen|flech|te  〈f. 19; unz.; Med.〉 chronische Hautkrankheit, bei der sich scharf begrenzte, rötliche Flecken bilden, die mit matt–silbrigen Schuppen bedeckt sind; Sy Psoriasis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Erd|öl  〈n. 11; unz.〉 in der Erde vorkommendes, kompliziertes Gemisch von etwa 500 verschiedenen Kohlenwasserstoffen, hauptsächlich Aliphaten, Naphthenen u. Aromaten, mit wechselnden Anteilen ungesättigter Kohlenwasserstoffe; Sy Rohöl ... mehr

Brenn|glas  〈n. 12u; Opt.〉 konvex geschliffene Linse

Mouse|pad  〈[mspæd] n. 15; IT〉 = Mauspad [<engl. mouse ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige