Wahrig Wissenschaftslexikon Schuppenflechte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schuppenflechte

Schup|pen|flech|te  〈f. 19; unz.; Med.〉 chronische Hautkrankheit, bei der sich scharf begrenzte, rötliche Flecken bilden, die mit matt–silbrigen Schuppen bedeckt sind; Sy Psoriasis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sub|spe|zi|es  〈[–tsje:s] f.; –, –; Biol.〉 Unterart, Rasse [<lat. sub ... mehr

Ko|ral|len|ot|ter  〈f. 21; Zool.〉 Angehörige einer Gattung von südamerikan. Giftnattern, klein bis mittelgroß, schwarz–rot–weiß od. gelb quergeringelt, mit hochwirksamem Gift: Micrurus fulvius

neu|mo|disch  〈Adj.; meist abwertend〉 modern, der neuesten Mode entsprechend ● ~er Quatsch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige