Wahrig Wissenschaftslexikon Schuss - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schuss

Schuss  〈m. 1u; als Maßangabe Pl.: –〉 1 das Fortschleudern eines Geschosses, Abdrücken einer Feuerwaffe 2 das dabei entstehende Geräusch 3 〈kurz für〉 Schusswunde 4 〈Sp.; bes. Fußb.〉 Schießen des Balls 5 rasche Bewegung, Schwung 6 kleine Menge, die man mit einem Mal hinwirft od. eingießt 7 schnelles Wachstum 8 〈Web.〉 Querfäden 9 〈Bgb.〉 Sprengung, Sprengladung 10 〈fig.; umg.〉 (einmaliges) Einspritzen von Rauschmitteln ● seine Rede war mit einem kräftigen ~ Ironie gewürzt 〈fig.〉; er ist keinen ~ Pulver wert 〈fig.; umg.〉 er taugt nichts; Tee mit einem ~ Rum; ein ~ Zitrone ● einen ~ abfeuern, abgeben; plötzlich fiel ein ~; ich habe noch drei ~ im Magazin; er hat einen ~ 〈umg.〉 er ist verrückt; Schüsse knallten, krachten, peitschten durch die Nacht; losgehen: ein ~ geht los, trifft fehl, verfehlt sein Ziel; sich, jmdm. einen ~ setzen 〈fig.; umg.〉 Rauschmittel einspritzen; der Junge hat einen kräftigen ~ getan, seit ich ihn das letzte Mal gesehen habe 〈fig.; umg.〉 er ist tüchtig gewachsen ● auf den ersten ~ treffen; ein ~ durch die Brust; ein ~ in der Schulter eine Schussverletzung; das Wild in, vor den ~ bekommen gut darauf zielen können; etwas in ~ bringen (wieder) herrichten; seine Sachen in ~ halten 〈fig.; umg.〉 in Ordnung; nach meiner Krankheit bin ich noch nicht wieder ganz in ~ 〈fig.; umg.〉 habe ich mich noch nicht völlig erholt; die Pflanzen sind im ~e 〈umg.〉 wachsen rasch; ein ~ ins Schwarze (der Schießscheibe) 〈fig.〉 ein Treffer; Berliner Weiße mitein Weißbier mit einer kleinen Menge Himbeersaft; ein ~ nach der Scheibe, nach Tontauben; der ~ ging nach hinten los 〈fig.; umg.〉 etwas, von dem man sich einen Vorteil erhoffte, wirkt sich nachteilig aus; weit vom ~ sein 〈fig.; umg.〉 sehr abgelegen, einsam sein; weitab von jeder Gefahr sein; er ist mir gerade richtig vor den ~ gekommen 〈fig.; umg.〉 im richtigen Augenblick begegnet; einem Schiff einen ~ vor den Bug setzen (als warnendes Zeichen zum Stoppen); jmdm. einen ~ vor den Bug versetzen 〈fig.; umg.〉 jmdn. hindern, eine Sache weiterzuführen, jmds. Plan durchkreuzen [→ schießen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

schönma|chen  auch:  schön ma|chen  〈V.; hat〉 I 〈V. refl.; umg.; Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 sich ~ sich sorgfältig kleiden u. sich ein gepflegtes Aussehen geben ... mehr

flüch|tig  〈Adj.〉 1 auf der Flucht befindlich, entflohen 2 vorübergehend, vergänglich ... mehr

Kris|tal|lo|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Kristallografie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige