Wahrig Wissenschaftslexikon Schwachsinn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schwachsinn

Schwach|sinn  〈m. 1; unz.〉 1 〈Med.; inzwischen als abwertend geltende, frühere Bez. für〉 Mangel an Intelligenz durch eine angeborene geistige Behinderung 2 〈umg.〉 Unsinn, dummes Zeug, Blödsinn ● er redet nur ~ 〈umg.〉; das ist völliger ~! 〈umg.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kup|fer|fa|ser  〈f. 21〉 gekräuselter Chemiefaserstoff aus regenerierter Zellulose von bestimmter Fadenlänge (Stapelfaser)

Gau|men|bo|gen  〈m. 4, süddt., österr., schweiz.: m. 4u; Anat.〉 zwei Falten seitl. des Gaumensegels, in das die Gaumenmandeln eingebettet sind

kon|fi|gu|rie|ren  〈V. t.; hat〉 1 gestalten, bilden 2 〈Med.〉 verformen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige