Wahrig Wissenschaftslexikon schwären - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwären

schwä|ren  〈V. i.; hat; Med.; veraltet〉 eine Schwäre bilden, eitern [<mhd. swern ”schmerzen, schwellen, eitern“ <ahd. sweran ”schmerzen“; zu idg. *suer– ”schwären, eitern“;
Verwandt mit: schwierig]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Wei|se  〈f. 19〉 1 (bestimmte) Art 2 Verfahren, Vorgehen ... mehr

Lu|te|in  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 ein z. B. in grünen Blättern, Eidotter u. Kuhbutter vorkommender, gelber organ. Farbstoff [zu lat. luteus ... mehr

Haupt|schluss  〈m. 1u; El.〉 = Reihenschaltung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige