Wahrig Wissenschaftslexikon schwären - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwären

schwä|ren  〈V. i.; hat; Med.; veraltet〉 eine Schwäre bilden, eitern [<mhd. swern ”schmerzen, schwellen, eitern“ <ahd. sweran ”schmerzen“; zu idg. *suer– ”schwären, eitern“;
Verwandt mit: schwierig]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

de|ves|tie|ren  〈[–vs–] V. t.; hat; MA〉 jmdn. ~ jmdm. das Lehen od. die Priesterwürde entziehen [<lat. devestire ... mehr

♦ Päd|a|go|ge  〈m. 17〉 1 Erzieher, Lehrer 2 Wissenschaftler der Pädagogik ... mehr

Aus|läu|fer  〈m. 3〉 1 letzter, flacher od. schmaler werdender Berg eines Gebirgsmassivs, Vorberg 2 〈Bot.〉 Seitentrieb, Spross; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige