Wahrig Wissenschaftslexikon Schwan - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schwan

Schwan  〈m. 1u; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe mit den Gänsen nah verwandter Siebschnäbler, die sich durch bedeutende Größe u. langen Hals auszeichnen: Cygneae [<mhd., ahd. swan(e); zu idg. *suen–, *suon– ”rauschen, tönen“; Grundbedeutung ”Singschwan“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Droh|ne  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 männl. Biene; oV Drohn ... mehr

Pkw–Maut  auch:  PKW–Maut  〈[–ve–] f. 20; Verkehrsw.〉 Gebühr für die Benutzung von Fernstraßen, bes. Autobahnen, für Personenkraftwagen ... mehr

Schild  I 〈m. 1〉 1 〈Waffenk.〉 älteste, am Arm getragene Schutzwaffe, runde od. ovale, leicht gekrümmte Platte aus Holz, Leder, Metall od. Flechtwerk 2 〈Her.〉 Hauptteile des Wappens mit der für den Eigentümer kennzeichnenden Figur ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige