Wahrig Wissenschaftslexikon Schwanzlurch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schwanzlurch

Schwanz|lurch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung langgestreckter Amphibien mit gutentwickeltem Schwanz, stets mit vorderem u. fast immer mit hinterem Gliedmaßenpaar: Urodela, Caudata; Sy Molch

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Mo|no|zel|le  〈f. 19; El.〉 kleine Batterie, die nur ein einzelnes elektrochemisches Element enthält, liefert je nach verwendetem Element Spannungen zw. 1,3 u. 1,5 Volt

Wild|tier  〈n. 11; Pl.; Zool.〉 wildlebendes Tier; →a. Haustier ... mehr

Fun|ken|kam|mer  〈f. 21〉 Gerät zur Registrierung der Bahnen elektrisch geladener Elementarteile; Sy Funkenzähler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige