Wahrig Wissenschaftslexikon Schwefel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schwefel

Schwe|fel  〈m. 5; unz.; chem. Zeichen: S〉 chem. Element, Nichtmetall, Ordnungszahl 16 [<mhd. swevel, swebel <ahd. sweual, swebal, got. swibls <lat. sulp(h)ur <idg. *suelplos ”Schwefel“; zu *suel– ”langsam verbrennen“;
Verwandt mit: schwelen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|leits|mann  〈m. 2u; Pl. a.: –leu|te; MA〉 Angehöriger des Geleits, Begleiter als Reiseschutz

Ethan  〈n. 11; unz.; Chem.〉 als Heizgas verwendetes, geruch– u. geschmackloses Gas, chem. ein Kohlenwasserstoff; oV Äthan ... mehr

my|tho|lo|gi|sie|ren  〈V. t.; hat〉 zum Mythos machen od. als solchen behandeln ● eine Begebenheit, eine Gestalt ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige