Wahrig Wissenschaftslexikon Schwegel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schwegel

Schwe|gel  〈f. 21; veraltet; Mus.〉 1 Rohr– u. Blockflöte 2 〈bei älteren Orgeln〉 Register zu 4 od. 8 Fuß mit offener Labialstimme u. nach oben verengter Pfeife [<ahd. swegala ”Rohr, Flöte“, swegalon ”flöten“ <got. swiglon ”pfeifen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Phä|no|lo|gie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 Wissenschaft von den jahreszeitlich bedingten Erscheinungsformen bei Tieren u. Pflanzen [<grch. phainesthai ... mehr

Ei|chen|sei|de  〈f. 19; unz.; Textilw.〉 vom nicht züchtbaren Tussahspinner (indischer Eichenspinner, Antheraea mylitta), früher in Europa auch vom Eichenspinner (Lasiocampa quercus) gewonnene grobe Seide von bräunlicher Farbe; Sy Tussahseide ... mehr

Ther|mo|phi|lie  〈f. 19; unz.〉 Vorliebe für warme Lebensräume (von Pflanzen, Tieren) [→ thermophil ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige