Wahrig Wissenschaftslexikon Schweinswal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schweinswal

Schweins|wal  〈m. 1; Zool.〉 bis zu 2 m langer Zahnwal in den Küstengewässern von Nordatlantik u. Nordpazifik, steigt oft bis in die Flussmündungen: Phocaena phocaena; Sy MeerschweinSy Tümmler (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mül|ler  〈m. 3〉 1 Handwerker der Müllerei nach dreijähriger Lehrzeit, Gesellenprüfung u. Besuch einer Fachschule 2 〈früher〉 Besitzer einer Mühle ... mehr

Ar|chiv  〈[–çif] n. 11〉 1 geordnete Sammlung von historisch od. politisch bedeutsamen Schrift-, Bild- od. Tondokumenten einer Person od. Institution 2 Raum zum Aufbewahren von Archivalien ... mehr

Pa|ra|ty|phus  〈m.; –; unz.; Med.〉 infektiöse Darmerkrankung, hervorgerufen durch Salmonellen in verdorbenen Fleisch–, Fisch–, Wurst– u. Eierwaren [<grch. para ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige