Wahrig Wissenschaftslexikon Schwelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schwelle

Schwel|le  〈f. 19〉 1 waagerechter Balken od. Brett als untere Begrenzung u. zum Abdichten der Türöffnung (Tür~) 2 Querbalken, auf dem die Eisenbahnschienen befestigt sind 3 〈Wasserbau〉 unterer Abschluss eines Wehres od. Schützes unterhalb der Wasserlinie 4 Bodenerhebung zw. zwei Senken 5 〈Psych.〉 Reizschwelle ● die ~ des Bewusstseins (nicht mehr erreichen) 〈Psych.〉; die ~ betreten, überschreiten; er darf meine ~ nie wieder betreten ich habe ihm mein Haus verboten; ~n legen 〈Eisenb.〉; an der ~ des Grabes, zum Jenseits stehen 〈fig.〉 kurz vor dem Tode; an der ~ einer neuen Zeit 〈fig.〉; über jmds. ~ treten zu jmdm. ins Haus kommen [<mhd. swelle <ahd. swelli, swella ”Balken, Schwelle“ <idg. *sel– ”Balken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Verrät die Mundflora späteres Übergewicht?

Orale Mikrobengemeinschaft bei Kleinkindern könnte Risiko für Fettleibigkeit anzeigen weiter

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Wissenschaftslexikon

Hip|pie|look  〈[–luk] m. 6; unz.; Mode〉 betont lässiges, an die Kleidung der 1960er– u. frühen 1970er–Jahre angelehntes, häufig bewusst verschlissenes Auftreten, z. B. Jeanshosen mit Schlag, Fransenwesten, weite, lange, im Batikverfahren gefärbte Kleider, lange Haare usw. [<Hippie ... mehr

Zahn|keim  〈m. 1〉 der Zahn in seinen verschiedenen Entwicklungsstufen vor dem Durchbruch durch das Zahnfleisch

Na|tur|ta|lent  〈n. 11〉 1 außergewöhnl. Begabung, die auch ohne Förderung in Erscheinung tritt 2 Person mit einer solchen Begabung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige