Wahrig Wissenschaftslexikon schwerbehindert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwerbehindert

schwer|be|hin|dert  auch:  schwer be|hin|dert  〈Adj.〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 unter einer schweren Behinderung leidend ● das Kind ist durch den Unfall ~ II 〈nur Zusammenschreibung; Amtsdt.〉 wegen Behinderung in der Erwerbsfähigkeit um mindestens 50 % eingeschränkt ● aufgrund seiner zahlreichen körperlichen Beeinträchtigungen wurde er als schwerbehindert eingestuft

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ve|nus|mu|schel  〈[ve–] f. 21; Zool.〉 Muschel mit lebhaft gefärbten Schalen: Veneridae

Früh|ro|man|tik  〈f. 20; unz.〉 erster Abschnitt der Romantik, bes. in der deutschen Literatur, 1794–1804

Ka|rot|te  〈f. 19; Bot.〉 1 Gemeine Möhre: Daucus carota 2 〈heute meist〉 früh reifende, gelbe bis rote, kurze Mohrrübe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige