Wahrig Wissenschaftslexikon schwerbeschädigt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwerbeschädigt

schwer|be|schä|digt  auch:  schwer be|schä|digt  〈Adj.〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 in erheblichem Maße beschädigt, lädiert ● ein ~es Auto II 〈nur Zusammenschreibung; Amtsdt.〉 durch (im Krieg od. durch einen Unfall erlittene) gesundheitliche Schäden ständig um mehr als 50 % arbeitsbehindert ● aufgrund seiner Verletzungen wurde er als schwerbeschädigt eingestuft

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Buf|fa|lo|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 = Büffelgras

Zwangs|neu|ro|se  〈f. 19; Psych.〉 Neurose mit Zwängen als Hauptsymptomen

Me|tall|guss  〈m. 1u〉 Guss von Metallgegenständen außer Eisen (z. B. Aluminium, Bronze, Messing)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige