Wahrig Wissenschaftslexikon schwerfallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwerfallen

schwerfal|len  〈V. i. 131; ist〉 Mühe verursachen ● diese Arbeit sollte ihm nicht so ~; Mathematik ist ihm schon immer schwergefallen; →a. schwer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|the|ri|di|um  〈n.; –s, –di|en; Bot.〉 männl. Geschlechtsorgan niederer Pflanzen [zu grch. antheros ... mehr

Agra|nu|lo|zy|to|se  〈f. 19; Med.〉 Mangel an, Schwund der weißen Blutkörperchen [<grch. a ... mehr

Na|tur|re|li|gi|on  〈f. 20〉 Anbetung von Naturgegenständen od. –kräften

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige