Wahrig Wissenschaftslexikon schwerfallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwerfallen

schwerfal|len  〈V. i. 131; ist〉 Mühe verursachen ● diese Arbeit sollte ihm nicht so ~; Mathematik ist ihm schon immer schwergefallen; →a. schwer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bench|mark  〈[bnt–] f. 10; IT〉 Maßeinheit zur Ermittlung der Leistungsfähigkeit von Computern [engl., ”Nivellierungszeichen“ (z. B. an Messlatten), zu bench ... mehr

Zink|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; unz.; Chem.〉 zur Herstellung von Vulkanfiber u. zur Holzimprägnierung verwendete Zinkverbindung; Sy Chlorzink ... mehr

na|tur|trüb  〈Adj.〉 von Natur aus (nicht infolge Zersetzung od. chemischer Behandlung) trüb ● ~er Apfelsaft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige