Wahrig Wissenschaftslexikon schwerfallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwerfallen

schwerfal|len  〈V. i. 131; ist〉 Mühe verursachen ● diese Arbeit sollte ihm nicht so ~; Mathematik ist ihm schon immer schwergefallen; →a. schwer

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

très vite  〈[tr vit] Mus.〉 sehr rasch, schnell (zu spielen) [frz.]

Ex|zi|ton  〈n. 11; El.〉 bewegungsfähiges Gebilde in Halbleitern od. Isolatoren, bestehend aus angeregtem Elektron u. dem durch die Anregung zurückgelassenen positiven Zustand [zu lat. excitare ... mehr

Schau|spiel  〈n. 11〉 1 〈Lit.〉 1.1 〈i. .w. S.〉 jedes auf der Bühne darstellbare Werk  1.2 〈Sammelbez. für〉 Trauerspiel, Lustspiel usw. ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige