Wahrig Wissenschaftslexikon schwermachen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwermachen

schwerma|chen  auch:  schwer ma|chen  〈V. t.; hat〉 jmdm. etwas ~ jmdm. bei etwas Schwierigkeiten machen, jmdm. etwas erschweren ● er macht ihr das Herz, Leben schwer; →a. schwer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|no|log  〈m. 1; bes. Lit.〉 Selbstgespräch, bes. längere Rede einer Person in einem Drama, in dem häufig nicht darstellbare Ereignisse geschildert, Gefühle od. innere Konflikte (des Helden) ausgedrückt werden (im Gegensatz hierzu steht der Dialog) ● innerer ~; er hält immerzu ~e; einen ~ sprechen [<grch. monos ... mehr

Pa|ra|phi|mo|se  〈f. 19; Med.〉 Abschnürung der Eichel des männl. Gliedes durch gewaltsames Zurückstreifen der zu engen Vorhaut; Sy spanischer Kragen ... mehr

Brok|ko|li  〈a. [bro–] nur Pl.; Bot.〉 dem Blumenkohl ähnliches Gemüse mit grünen, langstieligen Blütensprossen; oV Broccoli ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige