Wahrig Wissenschaftslexikon schwerwiegend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwerwiegend

schwer|wie|gend  auch:  schwer wie|gend  〈Adj.〉 wichtig, gewichtig ● 〈bei Steigerung der gesamten Verbindung nur Zusammenschreibung〉 schwerwiegendere Überlegungen, schwerwiegendste Überlegungen; 〈bei Steigerung des ersten Bestandteils nur Getrenntschreibung〉 schwerer wiegende Bedenken, am schwersten wiegende Bedenken

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

Cu|ri|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Cm〉 künstl. hergestelltes radioaktives chem. Element, silberglänzendes Metall aus der Gruppe der Transurane [nach dem frz. Physiker–Ehepaar Pierre, 1859–1906, u. Marie Curie, ... mehr

Wolf|ram  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: W〉 weißglänzendes, sehr hitzebeständiges Metall, Ordnungszahl 74 [eigtl. ”Wolfsschmutz“; eine Beimischung von Wolframerz verringerte (= fraß auf) das Zinn in der Schmelze; <Rahm ... mehr

He|spe|ros  auch:  Hes|pe|ros  〈m.; –; unz.; grch. Myth.〉 oV Hesperus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige