Wahrig Wissenschaftslexikon schwerwiegend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwerwiegend

schwer|wie|gend  auch:  schwer wie|gend  〈Adj.〉 wichtig, gewichtig ● 〈bei Steigerung der gesamten Verbindung nur Zusammenschreibung〉 schwerwiegendere Überlegungen, schwerwiegendste Überlegungen; 〈bei Steigerung des ersten Bestandteils nur Getrenntschreibung〉 schwerer wiegende Bedenken, am schwersten wiegende Bedenken

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gleich|ge|wicht  〈n. 11; unz.〉 1 Zustand, in dem sich zwei od. mehr einander entgegengesetzt gerichtete Wirkungen (Kräfte) aufheben 2 〈fig.〉 2.1 allg. Ausgleich von Kräften, Machtverhältnissen usw. ... mehr

Te|le|ob|jek|tiv  〈n. 11; Fot.〉 Objektiv zur Detail– od. Großaufnahme weit entfernter Gegenstände; Sy Fernobjektiv ... mehr

Al|ko|hol  〈m. 1; Chem.〉 1 〈i. w. S.〉 organ. chem. Verbindung der aliphat. od. aromat. Reihe, in der ein od. mehrere Wasserstoffatome durch ein od. mehrere Hydroxyl–(OH–)Gruppen ersetzt sind, allgemeine Formel C n H 2n+1 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige