Wahrig Wissenschaftslexikon schwerwiegend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schwerwiegend

schwer|wie|gend  auch:  schwer wie|gend  〈Adj.〉 wichtig, gewichtig ● 〈bei Steigerung der gesamten Verbindung nur Zusammenschreibung〉 schwerwiegendere Überlegungen, schwerwiegendste Überlegungen; 〈bei Steigerung des ersten Bestandteils nur Getrenntschreibung〉 schwerer wiegende Bedenken, am schwersten wiegende Bedenken

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bun|des|rich|ter  〈m. 3; Rechtsw.〉 Richter am obersten Bundesgericht

Sumpf|ohr|eu|le  〈f. 19; Zool.〉 Eule mit undeutlichen Federohren, lebt in offenem sumpfigen od. sandigem Gelände: Asio flammeus

Zwi|schen|kie|fer|kno|chen  〈m. 4; Anat.; Biol.〉 bei den Wirbeltieren u. (verwachsen) beim Menschen ein im harten Gaumen zwischen den beiden Oberkieferknochen stehender, paariger Knochen, der die oberen Schneidezähne trägt: Prämaxillare; Sy Intermaxillarknochen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige