Wahrig Wissenschaftslexikon Schwindling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schwindling

Schwind|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Blätterpilze mit deutlich ausgebreitetem Hut auf dünnem, ringlosem Stiel: Marasmius; Sy Lauchschwamm

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|po|glyk|ä|mie  auch:  Hy|po|gly|kä|mie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Sinken des Blutzuckergehalts unter den Normalwert; ... mehr

ka|tha|rob  〈Adj.; Ökol.〉 nicht durch Abfallprodukte verunreinigt [→ Katharobie ... mehr

Juch|he  〈n. 15〉 1 lärmende Freude 2 〈umg.; bes. österr.〉 oberste Galerie im Theater ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige