Wahrig Wissenschaftslexikon Schwund - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schwund

Schwund  〈m. 1; unz.〉 1 das Schwinden 2 geschwundene Menge 3 〈bei Waren〉 Gewichtsverlust 4 〈Med.〉 Abnahme, Schrumpfung, Verminderung (Muskel~) 5 〈Radio〉 plötzl. Schwinden des Tons infolge Überlagerung von Boden– u. Raumwelle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwei|ne|ohr  〈n. 27〉 oV Schweinsohr (1) 1 Ohr vom Schwein ... mehr

Ren|ten|bank  〈f. 20〉 Bank, bei der man gegen eine zu zahlende Summe einen Rentenanspruch erwerben kann od. bei der man ein Darlehen durch Teilbeträge in Rentenform zurückzahlen kann ● Deutsche ~ 1923 gegründete Notenbank als Trägerin der damals geschaffenen Rentenmark u. zur Liquidierung des Rentenmarkumlaufs 1924; ... mehr

Co|balt  〈m. 11u; unz.; chem. Zeichen: Co; fachsprachl.〉 = Kobalt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige