Wahrig Wissenschaftslexikon Schwund - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schwund

Schwund  〈m. 1; unz.〉 1 das Schwinden 2 geschwundene Menge 3 〈bei Waren〉 Gewichtsverlust 4 〈Med.〉 Abnahme, Schrumpfung, Verminderung (Muskel~) 5 〈Radio〉 plötzl. Schwinden des Tons infolge Überlagerung von Boden– u. Raumwelle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stein|rö|tel  〈m. 5; Zool.〉 im männl. Geschlecht prächtig rot–blau gefärbter Verwandter der Drossel: Monticola saxatilis; Sy Steindrossel ... mehr

Un|ter|rie|se  〈m. 17; Astron.〉 Stern, der im Hinblick auf Leuchtkraft u. Durchmesser zwischen den roten Riesen– u. den Zwergsternen steht

Lehr|kraft  〈f. 7u〉 Lehrer(in) als Arbeitskraft ● es fehlen Lehrkräfte; eine sehr tüchtige ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige