Wahrig Wissenschaftslexikon Sebostase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sebostase

Se|bo|sta|se  auch:  Se|bos|ta|se  〈f. 19; Med.〉 trockene Haut [<lat. sebum ”Talg“ + Stase]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fun|ken|stre|cke  〈f. 19〉 zwei mit einem gewissen Abstand angeordnete Elektroden, zw. denen eine Funkenentladung stattfindet

Eth|no|graf  〈m. 16〉 Wissenschaftler der Ethnografie; oV Ethnograph ... mehr

Hys|te|ro|pto|se  auch:  Hys|te|rop|to|se  〈f. 19; Med.〉 = Gebärmuttervorfall ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige