Wahrig Wissenschaftslexikon Seehecht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Seehecht

See|hecht  〈m. 1; Zool.〉 Schellfisch, der sich von Fischen ernährt: Merluccius vulgaris; Sy Hechtdorsch

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|griff  〈m. 1〉 1 〈Med.〉 Einwirken von außen, Operation 2 (unrechtmäßiges) Eingreifen, Übergriff (auf) ... mehr

♦ Mi|kro|ma|nie  〈f. 19; unz.; selten〉 Kleinheitswahn, wahnhafte Selbstunterschätzung

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.

na|tur|nah  〈Adj.〉 Sy naturbelassen 1 eng mit der Natur verbunden, der Natur entsprechend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige