Wahrig Wissenschaftslexikon Seeotter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Seeotter

See|ot|ter  〈m. 3; Zool.〉 robbenartiges, zu den Ottern gehöriges Raubtier der nördlichen Küsten mit kostbarem Fell: Enhydra lutris; Sy Meerotter

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ex|e|unt  〈[–e:unt] Theat.〉 sie gehen, treten ab (als Regieanweisung) [<lat. exire ... mehr

A  I 〈n.; –, – od. –s〉 1 erster Buchstabe des Alphabetes 2 〈Mus.〉 Tonbez., Grundton der A–Dur–Tonleiter ... mehr

Rit|zel  〈n. 13; Tech.〉 kleines Zahnrad, das ein größeres Zahnrad, eine Zahnstange usw. antreibt, Treibrad

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige