Wahrig Wissenschaftslexikon Seespinne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Seespinne

See|spin|ne  〈f. 19; Zool.〉 1 gelbrote Dreieckskrabbe, die meist mit Algen, Schwämmen od. Polypenkolonien bewachsen ist: Hyas araneus 2 = Asselspinne

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ka|pu|zi|ner|af|fe  〈m. 17; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Breitnasen mit behaartem Rollschwanz: Cebus

Ver|fas|sungs|kla|ge  〈f. 19; Rechtsw.〉 = Verfassungsbeschwerde

prä|kli|nisch  〈Adj.; Med.〉 1 vor dem Klinikaufenthalt anzuwenden (von Medikamenten) 2 klinisch nicht manifestiert (von Krankheitssymptomen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige