Wahrig Wissenschaftslexikon Seeteufel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Seeteufel

See|teu|fel  〈m. 5; Zool.〉 1 Angehöriger einer Unterordnung der Armflosser mit abgeplattetem Körper: Lophioidei 2 〈i. e. S.〉 = Anglerfisch ● geräucherter ~ = Forellenstör

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|gis|ter  〈n. 13〉 1 alphabet. Verzeichnis (der Namen od. Begriffe in einem Buch; Namens~, Sach~) 2 amtliches Verzeichnis rechtlich wichtiger Vorgänge (Handels~, Standes~) ... mehr

Ge|senk  〈n. 11〉 1 Schmiedeform 2 〈Bgb.〉 geteufter Schacht von geringer Tiefe ... mehr

an|co|ra  〈[–ko–] Mus.〉 noch (einmal) ● ~ piano noch leise (zu spielen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige