Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Segregation

Se|gre|ga|ti|on  〈f. 20〉 1 Ausscheidung 2 Absonderung (bes. von andersgearteten Minderheiten) 3 〈Biol.〉 Trennung ungleicher Allele u. ihre Verteilung auf verschiedene Zellen bei Zellteilungsvorgängen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Norm|vo|lu|men  〈[–vo–] n. 14; unz.; Phys.〉 das Volumen von 1 Mol eines Gases od. einer Flüssigkeit bei Normbedingungen; Sy Normalvolumen ... mehr

zwei|ge|stri|chen  〈Adj.; Mus.〉 mit zwei Strichen versehen, vom eingestrichenen Ton aus (z. B. c‘) nach oben gerechnet in der zweiten Oktave liegend ● ~es C (c“)

♦ hy|dro|sta|tisch  〈Adj.〉 auf Hydrostatik od. ihren Gesetzen beruhend ● ~er Druck D., den eine ruhende Flüssigkeit ausübt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige