Wahrig Wissenschaftslexikon Seidenäffchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Seidenäffchen

Sei|den|äff|chen  〈n. 14; Zool.〉 1 = Pinseläffchen 2 Mitglied einer Affengattung mit seidener Mähne: Guereza

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|la|no|se  〈f. 19; Bot.〉 Schwärzung in pflanzlichen Geweben als Folge der Bildung von schwarzen Farbstoffen

Erd|kun|de  〈f. 19; unz.〉 = Geografie

blut|rei|ni|gend  auch:  Blut rei|ni|gend  〈Adj.〉 eine Entschlackung des Blutes bewirkend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige