Wahrig Wissenschaftslexikon seigern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

seigern

sei|gern  〈V.〉 I 〈V. i.; ist〉 1 sickern, sich ausscheiden 2 〈Chem.〉 beim Erkalten Kristalle ausscheiden II 〈V. t.; hat〉 sickern lassen, ausscheiden ● Metalle ~ aus ihren Erzen auf einer schräggestellten Unterlage ausscheiden; die Bestandteile von Metallschmelzen ~ beim Erstarren entmischen, wodurch ein uneinheitl. Gefüge entsteht

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Zeitpunkte

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Schü|ler|fahrt  〈f. 20〉 Reise von Schülern mit einem Lehrer als Aufsichtsperson; Sy 〈schweiz.〉 Schulreise ... mehr

Os|mo|se  〈f. 19; Biol.; Chem.〉 Durchgang eines Lösungsmittels durch eine (semi)permeable Membran, wobei Unterschiede in der Konzentration auf beiden Seiten der Membran ausgeglichen werden [zu grch. osmos ... mehr

Beat  〈[bit] m. 6; unz.; Mus.〉 1 betonter Taktteil 2 Schlagrhythmus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige