Wahrig Wissenschaftslexikon Seilfahrt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Seilfahrt

Seil|fahrt  〈f. 20; unz.; Bgb.〉 Personenbeförderung in Schächten u. Blindschächten im Förderkorb od. auf dem Fördergefäß [früher saßen die Bergleute bei der Beförderung im Schacht auf Brettern, die direkt am Seil befestigt waren, sie fuhren also am Seil]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Spalt|bar|keit  〈f.; –; unz.; Phys.〉 Eigenschaft von Kristallen bezüglich des Brechens an bestimmten, durch die Kristallstruktur gegebenen Stellen

♦ Gas|tru|la  〈f.; –; unz.; Biol.〉 embryonales Entwicklungsstadium der meisten Tiere, bei dem durch Einfaltung der Urmund hervorgebracht wird [neulat., Verkleinerungsform zu grch. gaster ... mehr

groo|ven  〈[gruvn] V. i.; hat; Mus.〉 1 eine Melodie so spielen, dass sich deren Gefühlslage auf das Publikum überträgt 2 sich dem emotionalen Gehalt einer Melodie hingeben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige