Wahrig Wissenschaftslexikon Seismograf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Seismograf

Seis|mo|graf  〈m. 16〉 Gerät zum Aufzeichnen von Bodenerschütterungen, die durch seismische Wellen hervorgerufen wurden; oV Seismograph; Sy Erdbebenmesser [<grch. seismos ”Erderschütterung“ + graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

Salz  〈n. 11〉 1 〈i. w. S.〉 chem. Verbindung aus einem Säurerest u. einem Metall od. auch Ion 2 〈i. e. S.〉 Kochsalz ... mehr

Li|nol|schnitt  〈m. 1〉 I 〈unz.〉 dem Holzschnitt ähnliche Kunst, mit dem Messer aus einer Linoleumplatte eine bildliche Darstellung so herauszuarbeiten, dass sie erhaben stehen bleibt II 〈zählb.〉 mit diesem Verfahren gewonnener, hergesteller Abdruck ... mehr

Hof|the|a|ter  〈n. 13〉 1 urspr. Privattheater eines Fürsten für den Hof u. dessen Gäste, später auch für zahlendes Publikum 2 repräsentativstes, auf den Geschmack u. Bedarf des Hofes zugeschnittenes Theater einer Residenz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige