Wahrig Wissenschaftslexikon Seitenstrang - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Seitenstrang

Sei|ten|strang  〈m. 1u; Anat.〉 1 Nervenbahn im seitlichen Gebiet der weißen Substanz des Rückenmarks 2 lymphatisches Gewebe der seitlichen Rachenwand (~angina)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

rot|glän|zend  auch:  rot glän|zend  〈Adj.〉 einen roten Glanz aufweisend ... mehr

Sa|li|cyl|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 = Salizylsäure

Ex|plo|rer  〈[ıkspl–] m. 3〉 1 Name mehrerer US–amerikanischer künstlicher Erdsatelliten, die zur Erforschung der kosmischen Strahlung usw. dienten 2 〈IT; kurz für〉 Windows–Explorer, Programm für das Dateimanagement von Windows® ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige