Wahrig Wissenschaftslexikon Seitenstrang - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Seitenstrang

Sei|ten|strang  〈m. 1u; Anat.〉 1 Nervenbahn im seitlichen Gebiet der weißen Substanz des Rückenmarks 2 lymphatisches Gewebe der seitlichen Rachenwand (~angina)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Milch  〈f. 20; Pl. nur fachsprachl.〉 1 〈i. w. S.〉 weiße Flüssigkeit, die von weibl. Säugetieren u. Menschen nach dem Gebären aus den Milchdrüsen ausgeschieden wird 2 〈i. e. S.〉 Kuhmilch ... mehr

Land|wirt|schafts|mi|nis|ter  〈m. 3〉 Leiter des Landwirtschaftsministeriums

Ka|bel|jau  〈m. 1 od. m. 6; Zool.〉 1,5 m langer u. bis 50 kg schwerer Nutzfisch: Gadus morrhua [<mndrl. cabbeliau; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige