Wahrig Wissenschaftslexikon Sekretär - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sekretär

Se|kre|tär  〈m. 1〉 1 〈früher〉 Titel für Kanzlei– u. höhere Staatsbeamte 2 qualifizierter kaufmännischer Angestellter für Korrespondenz, Verhandlungen, Organisation bei einer leitenden Persönlichkeit 3 Dienstbezeichnung bei Beamten (Staats~) 4 〈Pol.〉 leitender Funktionär einer Partei od. Organisation 5 Schrank, dessen unterer Teil durch Türen u. dessen oberer Teil durch eine Platte verschließbar ist, die heruntergeklappt auch als Unterlage zum Schreiben dient 6 〈Zool.〉 afrikan. Raubvogel mit Kopfhaube u. langen Läufen: Sagittarius serpentarius; Sy Kranichgeier [<spätmhd. secratari ”Geheimschreiber“ <mlat. secretarius; zu lat. secretus ”abgesondert; geheim“; seit dem 18. Jh. beeinflusst von frz. secrétaire; → Sekret]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gra|nat|ap|fel|baum  〈m. 1u; Bot.〉 kleiner Strauch od. Baum mit purpurrotem Blütenboden u. ebensolchen Kelchblättern sowie scharlachroten, seltener gelben Blumenblättern mit wohlschmeckender, apfelgroßer u. von einer lederigen, purpurroten od. grünen, später gelb werdenden Schale umgebener Frucht: Punica granatum; Sy 〈kurz〉 Granatbaum ... mehr

Tri|as  〈f.; –, –〉 1 〈Geol.〉 älteste Formation des Mesozoikums (zwischen Perm u. Jura) vor 200-160 Millionen Jahren mit wüstenartigem Festland u. den ersten Säugetieren; Sy Triasformation ... mehr

Hy|po|pla|sie  〈f. 19; Med.〉 Unterentwicklung eines Organs od. eines Organsystems [<grch. hypo ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige