Wahrig Wissenschaftslexikon Sekretär - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sekretär

Se|kre|tär  〈m. 1〉 1 〈früher〉 Titel für Kanzlei– u. höhere Staatsbeamte 2 qualifizierter kaufmännischer Angestellter für Korrespondenz, Verhandlungen, Organisation bei einer leitenden Persönlichkeit 3 Dienstbezeichnung bei Beamten (Staats~) 4 〈Pol.〉 leitender Funktionär einer Partei od. Organisation 5 Schrank, dessen unterer Teil durch Türen u. dessen oberer Teil durch eine Platte verschließbar ist, die heruntergeklappt auch als Unterlage zum Schreiben dient 6 〈Zool.〉 afrikan. Raubvogel mit Kopfhaube u. langen Läufen: Sagittarius serpentarius; Sy Kranichgeier [<spätmhd. secratari ”Geheimschreiber“ <mlat. secretarius; zu lat. secretus ”abgesondert; geheim“; seit dem 18. Jh. beeinflusst von frz. secrétaire; → Sekret]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Black|fa|cing  〈[blækfsın] n. 15〉 (häufig schablonenhaftes) Schminken von hellhäutigen Menschen mit schwarzer Farbe, um sie die Rolle eines dunkelhäutigen Menschen (im Theater) darstellen zu lassen ● ~ gilt mittlerweile in den USA als rassistisch [<engl. black ... mehr

Lin|sen|glei|chung  〈f. 20; Phys.〉 Formel für den Zusammenhang zwischen Brennweite f einer opt. Linse, Abstand a eines Gegenstandes vom Mittelpunkt der Linse u. Abstand b des durch die Linse erzeugten Bildes vom Linsenmittelpunkt: 1/a + 1/b = 1/f

Ga|gat  〈m. 1〉 feste, muschelige Braunkohle, ein Schmuckstein; Sy schwarzer Bernstein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige