Wahrig Wissenschaftslexikon Sekretär - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sekretär

Se|kre|tär  〈m. 1〉 1 〈früher〉 Titel für Kanzlei– u. höhere Staatsbeamte 2 qualifizierter kaufmännischer Angestellter für Korrespondenz, Verhandlungen, Organisation bei einer leitenden Persönlichkeit 3 Dienstbezeichnung bei Beamten (Staats~) 4 〈Pol.〉 leitender Funktionär einer Partei od. Organisation 5 Schrank, dessen unterer Teil durch Türen u. dessen oberer Teil durch eine Platte verschließbar ist, die heruntergeklappt auch als Unterlage zum Schreiben dient 6 〈Zool.〉 afrikan. Raubvogel mit Kopfhaube u. langen Läufen: Sagittarius serpentarius; Sy Kranichgeier [<spätmhd. secratari ”Geheimschreiber“ <mlat. secretarius; zu lat. secretus ”abgesondert; geheim“; seit dem 18. Jh. beeinflusst von frz. secrétaire; → Sekret]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

pri|ma vis|ta  〈[– vis–] Mus.〉 vom Blatt (zu spielen) ● ein Musikstück ~ spielen [ital., ”beim ersten Blick“]

Bu|ta|di|en  〈n. 11; unz.; Chem.〉 gasförmiger, ungesättigter Kohlenwasserstoff, Ausgangsstoff für Kunstkautschuk (Buna) [→ Butan ... mehr

X–Chro|mo|som  〈[–kro–] n. 11; Genetik〉 eines der beiden geschlechtsbestimmenden Chromosome; Ggs Y–Chromosom ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige