Wahrig Wissenschaftslexikon Sekretion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sekretion

Se|kre|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 das Absondern, Absonderung, besonders von Sekret durch Drüsen 2 〈Min.〉 von außen nach innen gewachsene mineralische Ausfüllung eines Gesteinshohlraumes ● Drüsen mit innerer ~ Absonderung in die Blut– od. Lymphbahnen [→ Sekret]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pro|mo|tor  〈m. 23〉 1 〈allg.〉 Förderer, Manager 2 〈Chem.〉 Aktivator, Synergist, Beschleuniger, Verstärker (einer chemischen Reaktion) ... mehr

Run|dung  〈f. 20〉 1 gerundete Form, Wölbung 2 〈Math.; IT〉 Vernachlässigung od. Abschätzung der letzten Ziffer(n) einer Zahl ... mehr

Er|nied|ri|gungs|zei|chen  〈n. 14; Mus.; Zeichen: b od. bb〉 Zeichen zum Erniedrigen eines Tones um einen halben Ton od. um zwei halbe Töne

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige