Wahrig Wissenschaftslexikon Selfie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Selfie

Sel|fie  〈[slfi:] n. 15〉 fotografisches Selbstporträt, meist in Armlänge oder mithilfe eines verlängernden Stabs (Selfiestick) mit einer Digitalkamera oder einem Smartphone aufgenommen, häufig zur Verbreitung in sozialen Netzwerken [<engl. self ”selbst“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

wis|sen|schaft|lich–tech|nisch  〈Adj.〉 wissenschaftlich u. technisch (ausgerichtet) ● ein ~es Projekt; am ~en Fortschritt zweifeln

com|pu|ter|un|ter|stützt  〈[–pju–] Adj.; IT〉 unter Zuhilfenahme eines Computers

Mo|de|ra|tor  〈m. 23〉 1 Sprecher eines (meist selbstverfassten) kommentierenden Verbindungstextes zw. Programmteilen, z. B. im Fernsehen 2 Leiter einer Diskussion ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige