Wahrig Wissenschaftslexikon Seltenerdmetalle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Seltenerdmetalle

Sel|ten|erd|me|tal|le  〈Pl.; chem. Zeichen: Ln〉 die Metalle Scandium, Yttrium, Lanthan sowie die Lanthanoide

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Kon|ti|nen|tal|sper|re  〈f. 19; unz.〉 Absperrung Englands vom europäischen Kontinent (durch Napoleon 1806)

♦ Ni|tro|gly|ze|rin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 hochempfindlicher Sprengstoff, Trisalpetersäureester des Glycerins, gelbliche, ölige, stark giftige Flüssigkeit; oV 〈fachsprachl.〉 Nitroglycerin ... mehr

Tab|let  auch:  Ta|blet  〈[tæblt] n. 15; IT〉 kleiner tragbarer Computer in Form eines flachen Bildschirms, der durch Berühren mit Stiften oder den Fingern bedient wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige