Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Semiologie

Se|mio|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 = Symptomatologie [<grch. semeion ”Zeichen“ + logos ”Wort, Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|gramm  〈n. 11〉 mittels Telegrafie weitergeleitete Mitteilung ● ein ~ aufgeben, durch Fernsprecher übermitteln, zustellen [<grch. tele ... mehr

Ab|so|lu|te(s)  〈n. 31; unz.; Philos.〉 das in sich ruhende Sein

Schnee|le|o|pard  〈m. 16; Zool.〉 Raubkatze mit dichtem, weißlich grauem Pelz in höheren Lagen Mittelasiens: Uncia uncia; Sy Irbis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige