Wahrig Wissenschaftslexikon Septime - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Septime

Sep|ti|me  〈a. [′–––] f. 19; Mus.〉 oV SeptoV Septe 1 siebenter Ton der diaton. Tonleiter 2 Intervall von sieben Tönen [<lat. septima, Fem. zu septimus ”der siebente“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Po|ly|ure|than  〈n. 11; Abk.: PUR〉 Kunststoff, der durch Polyaddition von Cyanaten an Verbindungen mit zwei od. mehr reaktionsfähigen Wasserstoffatomen erzeugt wird [<grch. polys ... mehr

Brust|drü|se  〈f. 19; Anat.〉 paariges, drüsiges Organ der Menschen u. Säugetiere, dessen Aufgabe die Milchbildung ist; Sy Milchdrüse ... mehr

Queue  〈[kju] f. 10; IT〉 Speicherstruktur, die Daten nach dem zeitlichen Prioritätsprinzip (Warteschlange) aufnimmt u. abgibt [engl., ”Warteschlange“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige