Wahrig Wissenschaftslexikon Septum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Septum

Sep|tum  〈n.; –, Sep|ta od. Sep|ten; Anat.〉 Scheidewand in einem Organ, z. B. im Herzen, in der Nase [zu lat. saeptum ”Gehege, Stall“; Pl. saepta ”Mauern; Schranken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

öde|ma|tisch  〈Adj.; Med.〉 = ödematös

Mo|de|de|si|gner  auch:  Mo|de|de|sig|ner  〈[–dizn(r)] m. 5〉 = Modeschöpfer ... mehr

sur|fen  〈[soe–] V. i.; hat; bei Bewegung in einer Richtung: ist〉 1 〈Sp.〉 Surfing betreiben, auf dem Surfbrett segeln 2 〈IT〉 = netsurfen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige