Wahrig Wissenschaftslexikon Serenade - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Serenade

Se|re|na|de  〈f. 19; Mus.〉 1 freies Instrumentalstück, das meist mit mehreren Sätzen besteht 2 Ständchen [<ital. serenata ”Abendständchen“; zu sera ”Abend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Bo|gen  〈m. 4 od. süddt.: m. 4u〉 1 Teil einer gekrümmten Linie, Krümmung, Kurve (Kreis~, Regen~, U–~) 2 Umweg ... mehr

Son|nen|stich  〈m. 1〉 1 Gehirnschädigung durch Einwirkung von Sonnenstrahlen auf Kopf u. Nacken, meist mit Kreislauf–, Atem– u. Bewusstseinsstörungen: Ictus solis; Sy Insolation ( ... mehr

Bohr|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Fliegen, deren Larven in Früchten leben: Trypetida

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige